Anbau Apotheke und Sanitätshaus

Bauherr            St. Marienkrankenhaus
                             Ahaus-Vreden GmbH sowie
                             Augen-Zentrum-Nordwest
                             Ahaus
                             Dr. Schmickler -
                             Dr. Cartsburg GmbH
Architekt          Steggemann Architekten
                             Ahaus
Leistungen      Heizungs- und
                             Sanitäranlagen
                             Lüftungs- und Kälteanlagen
                             MSR-Technik

In dem Anbau sind vier Augen- OPs, eine Apotheke und ein Geschäft für Orthopädie entstanden.

Die Beheizung erfolgt über eine Fußbodenheizung. Zur Be- und Entlüftung sind zwei Lüftungsgeräte vorhanden. Ein Lüftungsgerät deckt den Augen- OP und ein Lüftungsgerät deckt die Apotheke und das Orthopädiegeschäft ab. Die Raumkühlung wird über ein Kühlregister in den Lüftungsgeräten gewährleistet. Zusätzlich sind zur Deckung der Kühllast Kanalkühler im Umluftbetrieb und Deckenkassetten installiert. Die Versorgung mit Heiz- und Kühlenergie erfolgt über das vorhandene Netz des St. Marien Krankenhaus.